Wie bereits aus dem Eintrag "Er ist wieder da" ersichtlich, habe ich mir nach langer Zeit wieder ein Buch einverleibt. Und das auf meinem tolino shine, ein eBook Reader, den ich günstig ersteigen konnte. Mich hat es schon immer interessiert, wie es denn so wäre, auf einem digitalen Medium zu lesen. Ich kannte den Kindle Paperwhite, den sich meine Mutter zu Weihnachten hat schenken lassen und ich war da schon begeistert. Was konnte ich also nun von einem circa die Hälfte kostenden Gerät erwarten und wie würde mir das eigentliche Lesen darauf gefallen, wo ich doch beim Kindle nur kurz mal ein bis zwei Sätze gelesen hatte?

Positiver Dinge habe ich begonnen zu lesen und wurde dabei nicht enttäuscht. Bei Licht oder mit aktivierter LED lässt der tolino shine keine Wünsche offen. Die Handhabe ist einfach, das Bild gut, die Verarbeitung ausnahmslos und das Lesevergnügen durchweg vorhanden. Was soll ich sagen? Es ist einfach wunderbar! Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß bei einem elektronischen Gerät wie bei diesem. Meine vorherigen Versuche auf einem Tablet, am PC oder gar auf dem kleinen Smartphone etwas zu lesen, sind schnell gescheitert. Da fangen meine Augen so schnell an zu tränen, das ist unfassbar. Ein wenig Angst hatte ich, dass es hier bei vielen Lesestunden auch so sein könnte, aber das Display erscheint natürlich. Die Möglichkeit alle Einstellungen samt Schriftarten, Größen, Beleuchtung, Abstände uvm. schnell zu verändern, ist Gold wert. Natürlich nichts, was nicht auch der Kindle könnte. Man sollte hier aber im Blick haben, dass der Kindle Paperwhite, der auch eine LED Beleuchtung hat, teurer ist. Leider muss ich eingestehen, dass die LED nicht so gut ausleuchtet wie beim Kindle Paperwhite. Ein kleiner Negativpunkt eben. Darüber kann man aber leicht hinweg sehen, wenn man in Betracht zieht, dass sich die LED Beleuchtung völlig ausschalten lässt per Knopfdruck und so den Akkuverbrauch enorm verringert. Das ist etwas, was beim Paperwhite nicht funktioniert. Dort lässt sich nur die Helligkeit auf 0 einstellen, was die LED aber merkwürdigerweise nicht gänzlich abschaltet. Ein weiterer Vorteil des tolino Gerätes ist die Offenheit. Aber was bedeutet das? Nun, das bedeutet, dass ich aus jedem eBook Shop Bücher als epub erstehen kann und diese in nur einfachster Form mithilfe von USB auf mein Gerät bringen kann. Diese Auswahl haben manche Konkurrenzprodukte eben nicht. Bei Amazon ist man dermaßen eingeschränkt und muss vorwiegend auf den eigenen Shop zurückgreifen. Das hat mich auch vom Kauf eines Kindle abgehalten, neben dem Preis natürlich.

Was natürlich nicht fehlen darf, wenn wir einen genauen Blick auf den tolino werfen: Der "Standbymodus" zeigt ein lächelndes, halb verschlafendes Strichgesicht. Darunter steht "Psst ... tolino schläft". Das fand ich irgendwie witzig. :-) Daher kommt auch der Blogtitel.

image

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kauf. Günstig, gut und irgendwie motiviert es mich mehr zu lesen. Das mag zum einen daran liegen, dass es digital ist und ich als Übernerd natürlich jedem elektronischen Spielzeug mehr Aufmerksamkeit schenke als ein paar Blättern Papier, zum anderen aber auch daran, dass das Gerät wirklich gut verarbeitet ist. Zusätzlich bietet es eben auch die Möglichkeit Bücher im epub Format einfach so auf das Gerät zu kopieren und dann anfangen zu lesen. Mithilfe meiner 32GB SD Karte, die ich sogar noch aus einem alten Handy übrig hatte, kann ich wirklich auch soviele Bücher auf den tolino packen bis mir schwarz vor Augen wird. Natürlich übertrieben, da ich sowieso nie soviele Bücher lesen kann, aber es zu können erzeugt bei mir doch ein befriedigendes Gefühl. Was mich an eBook Readern generell stört ist die Tatsache, dass man nicht sieht, wie weit man ist. Das Gefühl kennt jeder. Man schaut sich das Buch an, sieht direkt, wo das Lesezeichen ist und die Masse an Seiten die man schon gelesen hat. Dem Gefühl beraubt, erlebt man beim eBook Reader eben nur die Seitenanzahl, die am unteren Rand steht. :-( Auf meinen ersten Urlaub mit dem Gerät bin ich aber auch schon gespannt. Es spart einfach soviel Platz und Gewicht und bietet auch noch die Möglichkeit eine ganze Auswahl an Büchern mitzunehmen!


Kommentare

Keine Daten vorhanden.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieses Dienstes.