Die Toten kommen

05.09.2013 19:11 | keine Kommentare

Waaaas? Woher kommen die denn? :-) Ich habe mich nach langem Hin und Her dazu entschlossen, dass ich mir doch einmal The Walking Dead ansehe. Viele Leute haben es gehyped und so fiel mir der Entschluss doch leichter, auch wenn ich finde, dass Zombiefilme und deren sonstiger Abklatsch doch narrativ immer dasselbe tun. Da sind Tote, infiziert durch einen merkwürdigen Virus, die die menschliche Rasse auslöschen wollen. Wirklich kaum etwas neues seit den ersten Zombie Filmen. Vielleicht ändert sich das im weiteren Verlauf der Serie noch, aber bisher folgt es immer den schon lange gesehenen Schemata, die ich bereits kenne. Für diesen Kommentar bekomme ich von euch Horror--Zombie-Fans sicherlich einen drüber. :P

Nicht nur, dass die Filmindustrie mit solchen Geschichten überhäuft wird, auch die heutigen wenig innovativen Computerspiele bringen dieses Genre immer wieder auf die Bühne. Schade eigentlich, wo es doch viele kreative Köpfe gibt, dachte ich immer.

Jetzt kommt aber das eigentlich Peinliche: ich mag es. Und das, obwohl ich eigentlich lernen sollte. :-) Das liegt vielleicht daran, dass es das erste Format ist, was viel Geschichte drumherum spinnt und mich so bei Laune hält, die Zombies tun es definitiv nicht.


Kommentare

Keine Daten vorhanden.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieses Dienstes.