Come stai

10.11.2015 22:03 | keine Kommentare

Ciao :-),

stavate bene? Avete fatto qualcosa di bello il fine settimana? Chissà studiate?

Nein? Ich aber schon! :-) Und zwar Italienisch. Als Studium Fundamentale belege ich den A2 Kurs aktuell, nachdem ich im Bachelor schon den A1 Kurs erfolgreich absolviert habe. Zugegeben, das war nicht sonderlich schwierig, immerhin hatte ich Italienisch schon in der Schule, aber es war einfach so gut wie alles weg. Theoretisch hätte ich im Master nun auch die Möglichkeit gehabt Französisch A1 zu wählen. Käme ich mir aber blöd bei vor. Wieder etwas, was ich hatte, aber mich nie genug mit beschäftigt habe. Die Faulheit in der Schule war echt grenzenlos.

Auf jeden Fall macht Italienisch Spaß. Es ist eine Abwechslung zu dem, was ich sonst noch höre an Vorlesungen, Übungen und Seminaren. Sehr erfrischend. Leider ist es auch definitiv anstrengender als der A1 Kurs. Ist ja klar, aber langsam merkt man das. Alte Sachen müssen 100% sitzen, damit man neue Formen etc. versteht. Ich bleibe auch dran, war bisher doch recht fleißig. Alles sogar 2x wöchentlich. Und Hausaufgaben gibt es auch! Morgen muss ich die auch wieder erledigen. Doch relativ viel, wenn man bedenkt, dass nur ein Tag dazwischen ist und es bei mir durch StuFu eh unbenotet sein wird. Zusätzlich der Job. Was man nicht alles tut!

A domani?! ;-)


Kommentare

Keine Daten vorhanden.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen dieses Dienstes.